TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV 1 2. RL 2: Gutes erstes Viertel legt Grundstein zum Sieg

TSV Hagen 1860 – UBC Münster 2 83:62 (18:10/20:14/20:16/25:22)

 

Mit der richtigen Einstellung starteten die 60er in die Partie. Gute und intensive Defensivarbeit brachte den TSV schnell auf die Siegesstraße, denn die Gäste aus Münster hatten dem wenig entgegenzusetzen. Über 6:1 (4.Min.), 13:5 (7.Min.) zog man zum Viertelende auf 18:10 weg. Und diese gute Leistung konnte man bis in die 18. Minute durchziehen. Dort führte man deutlich mit 38:15, ehe man sich eine zweiminütige kollektive Auszeit nahm und Münster mit einem 9:0-Lauf zum Pausenstand von 38:24 verkürzte.

In der zweiten Halbzeit verwaltete man hauptsächlich das Ergebnis, anstatt weiter aggressiv zu verteidigen und den Vorsprung deutlicher zu gestalten. Trotzdem konnte man beide Viertel gewinnen und am Ende einen deutlichen 83:62-Heimsieg feiern.

Für den TSV spielten: Nils Scheller (18 / 2 Dreier), Piet Dukatz (15 / 3 Dreier), Jordan Rose (11 / 1 Dreier), Malte Dukatz (8 / 2 Dreier), Stipe Babic (8), Tim Overhoff und Nils Schäfer (je 7), Tobias Simon Brück (4), Robin Fidelak (3 / 1 Dreier), Emre Kultas (2), Lukas Howad (0).

Tabelle 1. Herren

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

Herren-1 Trainingszeiten

 

Montag 20.30-22.00 SH Altenhagen
Dienstag 20.00-22.00 SH THG
Donnerstag 20.30-22.00 SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2016. All Rights Reserved.

Our website is protected by DMC Firewall!