TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV 1 2. RL 2: 60er wollen für Hinspielniederlage (87:86) wiedergutmachen betreiben

Fünf Siege in Serie waren Grundlage für den beeindruckenden Start des TSV Hagen 1860 in die Zweitregionalligasaison 2017/18.

Dann fuhr man zum Auswärtsspiel nach Waltrop und musste die erste Niederlage der Saison einstecken (87:86). Die Vorzeichen sind ähnlich, denn auch die ersten fünf Spiele der Rückrunde konnte der TSV teilweise deutlich gewinnen und empfängt nun den GV Waltrop am 17.02.2018 um 18:30 Uhr zur Revange in der Sporthalle Altenhagen. Der TSV wird dabei viel Arbeit haben, denn mit Fürst, Pfahl, Abraham, Schmüdderich und Langhoff haben die Gäste eine sehr gute „erste Fünf“,  die alle zweistellig punkten können. So wie im letzten Spiel gegen RE Baskets Schwelm, das die Waltroper mit 98:52 gewinnen konnten und sich so den vierten Tabellenplatz sicherten. 10 Siege stehen dabei 6 Niederlagen gegenüber. Gerade die drei Großen aus Waltrop müssen in Schach gehalten werden, wenn man erfolgreich vom Feld gehen möchte, denn genau die machten im Hinspiel den Unterschied aus. Der TSV wird zu Hausse aber alle Kräfte mobilisieren, auf und abseits des Feldes, um die Siegesserie auszubauen und weiterhin gute Karten im Kampf um die Meisterschaft zu haben.

Tabelle 1. Herren

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

Herren-1 Trainingszeiten

 

Montag 20.30-22.00 SH Altenhagen
Dienstag 20.00-22.00 SH THG
Donnerstag 20.30-22.00 SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2018. All Rights Reserved.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd