TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV 2 LL: Erwartet deutlich

TSV Hagen 1860 – SV Hagen-Haspe 70 61:95 (14:22/19:33/10:19/18:21)

 

„Nicht das Spiel, dass wir gewinnen mussten, aber es zeigte deutlich unsere Schwächen“ fasste Sich TSV-Trainer Jordan Rose kurz. Nur im ersten Viertel konnten die 60er mithalten, doch auch schon hier zeigte sich deutlich der Größennachteil in der Manndeckung oder Zonenverteidigung. Während der TSV es häufig mit der Brechstange versuchte, spielten die Hasper ihre Angriffe geschickt aus. 14:22 lag der TSV nach dem ersten Viertel zurück. 10 Punkte in Serie vom Hasper Storch machten die Überlegenheit deutlich und Haspe führte in der 17. Minute deutlich mit 19:39. Ab hier plätscherte das Spiel ein wenig dahin. Trotzdem gingen die Viertel 2 (19:33) und 3 (10:19) deutlich an die Gäste. Beim Stand von 50:90 in der 36. Minute war das Spiel entschieden – eigentlich schon vorher – aber ab hier konnte der TSV wenigstens noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben und verkürzte zum Endstand auf 61:95.

Für den TSV spielten: Miranda Gomes (17 Punkte), Schumann, F. (16), Schmalenbach, M. (14), Miethling & Schmalenbach, N. (je 6), Renner (4), Pelzer & Mook (je 0).

Tabelle 2. Herren

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

Herren-2 Trainingszeiten

Montag 20.00-22.00 SH THG
Mittwoch 20.30-22.00 SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2018. All Rights Reserved.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd