TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV 2 LL: Stark begonnen, stark nachgelassen und dann den Sieg erkämpft

SV Hagen 1860 - Witten Baskets 2 59:54 (29:25)

 

11:0 stand es nach 2 Minuten für die Schützlinge von Jordan Rose - gutes Ballmovement mit freien Dreiern für Andres Gomes und Fabian Schumann sorgten für ein Ausrufezeichen zu Beginn des Spiels - Unerklärlich allerdings wie nach diesem Beginn der Faden riss und die Wittener 2. Vertreung wieder ins Spiel hinein kam. Ohne Konsequenz bein Rebound,ohne Tempo im Fastbreakspiel und ganz schlechtes Spacing waren nun die eher negativen Tugenden des TSV, die durch ein And-One von Björn Tonätt und Matthis Schmalenbachs Freiwürfen (7/8) aber die Halbzeitführung sicherten. Auch im dritten Viertel zeigte sich das TSV Team kaum verbessert, musste sogar die Wittener in Führung gehen lassen. Coach Rose stellte nun um auf eine Fullcourt Mann Mann Verteidigung die den Schwarz-Gelben zumindest wieder mehr Aggressivität verlieh und den einen oder anderen Ballgewinn als Resultat hatte. Im Kollektiv erarbeitete man die Führung zurück so gingen alle 12 Punkte des letzten Viertels an fünf verschiedene TSV Spieler. Diese Führung wurde dann mit aller Macht verteidigt.

Für den TSV spielten: Schumann, D. (2), Schmalenbach,M. (10), Fidelak (5), Gomes (9/2 Dreier), Renner (2), Schumann, F. (11/3), Tonnätt(12), Schmalenbach, N. (8), Pelzer (-)

Tabelle 2. Herren

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

Herren-2 Trainingszeiten

Montag 20.00-22.00 SH THG
Mittwoch 20.30-22.00 SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2018. All Rights Reserved.

Our website is protected by DMC Firewall!