TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV U12 RL: Beste Halbzeit der Saison

TSV Hagen 1860 – Rheinstars Köln   51:133  (18:31/ 20:38/ 8:33/ 5:31)

 

An einem ungewohnten Heimspieltag empfingen die 60er den inoffiziellen Tabellenführer, ein Spiel weniger als Bonn, Rheinstars Köln. Im Hinspiel gab es eine deutliche Niederlage, in der die 60er nur 18 Punkte erzielten. Die Youngster wollten heute deutlich besser auftreten als noch im Hinspiel.

Der Start war da noch etwas verschlafen. Der Spitzenreiter setzte sich direkt auf 10:0 ab. Lucas eröffnete dann auf Seiten der Schwarz-gelben die Körbejagd mit dem ersten von insgesamt 7 TSV Dreiern. Und die Hausherren spielten nun richtig gut mit. Kombinierten schön und ließen die Gäste Verteidigung einige Male stehen. Und so fanden sich perplexe Kölner auf einmal mit nur noch 6 Punkten (10:16) in Front. Prompt folgte die Auszeit der Gäste.

Es folgte nun ein Auf und Ab. Dreier hüben wie drüben. Doch die Kölner konnten sich nicht so absetzen wie sie das bestimmt erwartet hatten und so ging es mit 31:18 in die Viertelpause. Das Scoringergebnis aus dem Hinspiel hatte man also bereits im ersten Viertel erreicht und 6 der 10 TSVer hatten sich bereits auf dem Spielberichtsbogen eingetragen.

Der Start ins zweite Viertel war dann von vielen Fouls geprägt und die Partie wurde etwas zäh.

Die Jungs waren aber weiter in Spiellaune, auch wenn die Kölner jetzt offensiv besser agierten, die 60er waren auch im Angriffsmodus und weitere drei Dreier fielen durch die Kölner Reuse, dazu ein technischer Freiwurf und gute Drives und Cuts ließen den Kölner Coach zur zweiten Auszeit bitten. Zur Halbzeit war die Partie zwar entschieden, doch die 60er legten noch mal 20 Punkte im zweiten Viertel obendrauf, sodass man mit 38:69 in die Halbzeit. Die beste Halbzeit welche diese junge Truppe in dieser Saison auf den Hallenboden zauberte.

In Halbzeit zwei zogen die Kölner die Zügel ein wenig an und die Hausherren wurde mal wieder vom Wurfpech verfolgt. Es fiel einfach nix mehr in den Korb alles rollte wieder raus. Und das Off-Ball Movement war nicht mehr so ausgeprägt wie noch in der ersten Halbzeit, sodass die Viertel drei und vier mit 8:33 bzw. 5:31 an die Kölner gingen.

„Mit dieser Leistung in Halbzeit 1 gegen eins der Topteams der Liga können wir viel mitnehmen. Im zweiten Durchgang haben sie dann gezeigt warum sie dort oben stehen, doch das soll die Leistung nicht schwächen. Das war ein großer Schritt in die richtige Richtung,“ so ein sehr zufriedener Tim Overhoff.

Für den TSV spielten: Langermann J. (15), Buczkowski L. (11), Dimitrijoski M. (9), Ben Nasr F. (7), Langermann T. (5), Brückmann B. (3), Köster J.A. (1), Köster J.C. (0), Fidelak T. (0), Chibo C. (0)

Tabelle U12

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

U12/1 Trainingszeiten

Montag  16:00-17:45  SH Altenhagen
Donnerstag  16.00-17.30  SH Altenhagen
Freitag 15.00-15.30  SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2018. All Rights Reserved.

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Cookies von Drittanbietern setzen wir ein, um Ihnen Funktionen für soziale Netzwerke bereitstellen zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd