TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV u14-2 KL: Sieg im Krimi gegen Plettenberg

TSV Hagen 1860 - TV Jahn Plettenberg       72:71

Nach einer deutlichen Niederlage im Hinspiel wollte der TSV nun mit einem Sieg aus dem Spiel gehen, auch wenn man dadurch keine Chance mehr hatte Meister zu werden. Das Spiel begann aus Sicht des TSV aber katastrophal, da man eine schlechte Defense spielte und auch vorne sich viele Fehler erlaubte. Zudem hatte der beste Spieler des Gegners schon zur Mitte des zweiten Viertels  24 Punkte auf dem Konto, allerdings auch drei Fouls, weshalb ihn der Trainer beim Stand von 43:24 für Plettenberg dann auswechselte. Damit war dann auch das defensive Problem des TSV gelöst, sodass es nochmal zu einer Aufholjagd kam und man zur Halbzeit nur noch mit sieben Punkten hinten lag.

In der zweiten Halbzeit fand man dann ein Mittel um defensiv gut dagegen zu halten und offensiv lief es ebenfalls solide, was dem TSV die Führung brachte. Nachdem der Plettenbergs bester Spieler mit fünf Fouls vom Feld musste, war man sich scheinbar zu siegessicher, was dazu führte, dass man alle freien Korbleger verwarf und das Spiel unnötig spannend hielt. Letztlich konnte man sich aber dennoch durchsetzten, was vor allem an einer deutlich besseren Defense lag.

Tabelle U14-2

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

U14/2 Trainingszeiten

 Montag 16:00-17:45  SH Altenhagen
 Freitag 17:00-18:30 SH Ricarda Huch

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2018. All Rights Reserved.

Our website is protected by DMC Firewall!