TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV allg.: Training während der Sommerferien

Wir haben das große Glück, dass wir die SH Altenhagen 6 Wochen komplett nutzen können

Weiterlesen ...

TSV u16: Zweiter Sieg im zweiten Testspiel

TSV Hagen 1860 u16 – TSV Hagen 1860 u14-1 94:54 (27:11/27:16/10:12/30:15)

 

Etwas beeindruckt von der Größe, startete die u14 verhalten ins Spiel. Die u16 nutzen auch gerade zu Beginn ihre Größenvorteile aus und gaben so gut wie keinen Defensiv-Rebound ab. Offensiv setzten die Miethling-Schützlinge, wie vorher besprochen, gut am offensiven Brett nach und erarbeiteten sich so zweite und dritte Chancen. So konnten sich die u16er innerhalb von 8 Minuten auf 25:6 absetzen. Aber nun fanden auch die u14er besser ins Spiel, trauten sich mehr zu und trafen ihre offenen Würfe. Mit einem Spielstand von 27:11 startete man ins zweite Viertel. Hier kehrte vor allem defensiv ein wenig der Schlendrian ein. Die u14 nutze immer wieder gute Baselinepenetrations für Korbleger – die 1. Hilfe war bei der u16 kaum existent, fiel aber kaum ins Gewicht, da vorne einfach alles durch die Reuse genagelt wurde. Wieder 27 Punkte auf der Habenseite schraubte nun das Halbzeitergebnis auf 54:27.

Im dritten Viertel boten beide Teams basketballerische Magerkost. Offensichtlich war nicht nur das Pulver verschossen, sondern auch Zeit für eine 10 minütige Verschnaufpause für beide Seiten. Mit 10:12 konnte die u14 das Viertel gewinnen. Nachdem Miethling die offensiven Vorgaben fürs dritte Viertel über den Haufen werfen musste, lief es auch wieder runder in der TSV-Offensive. Ergebnis: 30 Punkte erspielt über gute und konsequente Transition. Aber auch die u14 zeigte immer wieder, dass sie Basketball spielen können, erarbeiteten sich freie Würfe, die hochprozentig getroffen wurden.

Am Ende konnte die u16 ein deutlichen 94:54-Sieg einfahren.

Martin Miethling: „Erst einmal vielen Dank, dass die u14-1 so kurzfristig eingesprungen war. Für uns war es ein guter Test in einer sehr fair geführten Partie und auch wenn das Ergebnis relativ deutlich ausfiel, zeigte es gut die Schwachstellen der u16er auf, an denen in den nächsten Wochen intensiv gearbeitet werden muss – und eine Revanche ist auch schon abgemacht.“

Für den TSV (u16) spielten Nils K. (23 Punkte), Nils J. (18), Christian (15), Rodney (14), Fares (12), Florian (8) & Alex (4).

Für den TSV u14-1) spielten Jordan (12), Lucas (11), Felix & Sebastian (je 8), Efkan (6), Juli (4), Louisa, Deni & Jasper (je 0).

Tabelle U16-1

Search

Sponsor

U16/1 Trainingszeiten

 Montag  16.00-17.30  SH Altenhagen
 Freitag  16.00-17.30  SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2016. All Rights Reserved.

Our website is protected by DMC Firewall!