TSV Hagen 1860

Basketmen

TSV U10 OL: Letztes Saisonspiel

TSV Hagen 1860  -  SW Baskets Wuppertal    57:90  (14:24/ 14:23/ 9:23/ 20:20)

 

Zum letzten Saisonspiel empfingen die 60er den Tabellenvierten. Die kamen auch besser ins Spiel (6:0). David eröffnete dann auch für die Gastgeber die Partie, die fortan besser wurden. Auch nach den ersten Wechseln kam kein Bruch in das Spiel. Im Gegenteil, Ferdinand setzte mit einem Dreier den Schlusspunkt des ersten Spielabschnitts. Im zweiten Viertel legte Fabi dann direkt den nächsten Dreier nach. Während Marie heute defensiv den Laden zusammen hielt. Zwar zeigt man beim Reboundverhalten und auch im Entscheidungsverhalten immer noch Verbesserungspotential, aber dafür dass viele ihr erstes Jahr gespielt haben ist dies im laufe der Saison deutlich besser geworden. Durch gute Drives konnte man nun mehrmals an die Freiwurflinie gelangen und dort sicher abschließen. So konnte man das erste Mal an ein gutes Viertel anknüpfen. Mit dem Stand von 28:47 gingen beide Mannschaften in die Pause.

Vorgabe für die letzten zwanzig Minuten war als Team zu spielen, konzentriert zu bleiben, Rebounds zu holen und vor allem Spaß zu haben. Schließlich waren es für viele die letzten Minuten in einer U10.

Die erste Vorgabe konnte man im dritten Abschnitt nicht ganz so gut umsetzen, wie in den anderen Vierteln. Auch Punkt zwei gestaltete sich zunächst schwierig, gerade defensiv. Für Punkt drei war meist Leo zuständig der alleine in einem Angriff drei Board abgriff. Auch Kenai, eigentlich Experte im Selbstverletzen, griff die Bälle ab. Doch immer noch hatte die Truppe Luft nach oben.

Und das zeigte man im letzten Viertel. Lenny schnitt nun durch die Abwehrreihen wie ein Buttermesser. Man spielte nun besser zusammen. Falls ein Spieler nicht durchkam, lief man sich gut frei, zumindest so gut, dass man passen konnte und der nächste attackierte den Korb. Moritz sammelte dabei alle Abpraller am offensiven Brett ein und auch einen Dreier versenkte. David spielte nun die beste 1 gegen 1 Verteidigung in seinem noch jungen Leben, während Marie dann die (meisten) Rebounds erkämpfte. Und ein leicht erkälteter Tom war wie immer anspielbereit, falls man nicht mehr dribbeln konnte. Das letzte Viertel war mega stark, was zurecht mit dem Viertelergebnis von 20:20 belohnt wurde.

Fazit: Das Team hat riesen Schritte nach vorne gemacht. Verbesserungspotential gibt es immer keine Frage, doch alles im allen ist das zum Saisonbeginn ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Für den TSV spielten: David (10), Fabian (13), Marie, Kenai, Moritz (7), Lenny (22), Leo, Tom, Ferdinand (5).

Tabelle U10

Search

Sponsor

Logo HagenHerdecke

U10 Trainingszeiten

Montag 16:00-17:45 SH Altenhagen
Donnerstag 16:00-17:30 SH Altenhagen
Freitag 15:00-16:30 SH Altenhagen

unsere Sponsoren

Herren: upcoming games

Keine Termine

Jugend: upcoming games

Keine Termine


Copyright TSV Hagen 1860 Basketmen © 2014-2019. All Rights Reserved.

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Cookies von Drittanbietern setzen wir ein, um Ihnen Funktionen für soziale Netzwerke bereitstellen zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk